Über alle Anfänge und Ende

Über all die Anfänge und Enden  Losgehen und Innehehalten Die Gründe warum sich jemand für oder gegen ein Beratungs- und/oder Therapieangebot entscheidet sind hoch individuell. Wer Hilfe sucht, hat oftmals das Gefühl, dass er wichtige Lebensziele, die eigentlich...

Für sich selbst einstehen

"Wir dürfen uns nicht von den beschränkten Vorstellungen anderer Leute definieren lassen." Virginia Satir   Zur persönlichen Entfaltung brauchen wir eine Umgebung, die uns ernst nimmt und uns sowohl Halt als auch Freiheit schenkt, eine Umgebung, die getragen ist...

Weil gut gemeint, nicht automatisch gut gemacht ist …

"Zwischen Reiz und Reaktion liegt ein Raum. In diesem Raum liegt unsere Macht zur Wahl unserer Reaktion. In unserer Reaktion liegen unsere Entwicklung und unsere Freiheit." (Viktor Frankl)   In unserem Alltag sind wir es gewohnt auf eine bestimmte Weise, auf...

Vom Zauber der Veränderung

… In jedem Anfang wohnt ein Zauber inne ... Nie zuvor war unser Leben so schnelllebig und unplanbar wie in der Andersartigkeit dieser Tage. In einer Welt, die immer lauter und hektischer wird, wächst in uns das Bedürfnis nach innerer Ruhe, Vertrautheit und Sicherheit....

 Elterncoaching

Das Beratungsanbebot für Eltern

Elternschaft und das Leben mit Kindern sind nicht immer einfach. Eine wachsend Zahl von Eltern fühlen sich in ihrer Rolle verunsichert.

Im Verlauf des Heranwachsens unserer Kinder können wir in eine Lage kommen, die uns mehr als erwartet herausfordert. Dabei werfen jedes Alter und jeder Lebensabschnitt unterschiedliche Fragen auf.

Fragen danach, wie Kindern Rückhalt gegeben werden kann, ohne sie in ihren Entwicklungsmöglichkeiten einzuschränken  oder welches Vorgehen bei Heranwachsenden sinnvoll ist, die sich über Regeln des Zusammenlebens hinwegsetzen.

Demnach beschäftigen wir uns oft mit Fragen rund um die Entwicklung unserer Kinder, um die Be- und Erziehungsgestaltung sowie um die Gestaltung des (Familien-)Alltags aber auch mit Frage nach einem gelingenden Miteinander.

Systemisches Elterncoaching …

Systemisches Elterncoaching ist ein (Beratungs-)Angebot für alle Eltern.

Es stärkt die elterliche Kompetenz (Souveränität) und setzt auf die Kraft positiver Bindung. In einem handlungsorientierten Vorgehen, werden Eltern be- und angeleitet, ihre Position entscheidend zu vertreten.

Dabei wird sowohl ein respektvoller Blick auf die Anliegen der Kinder und Jugendlichen gewahrt als auch auf die gesamte Familie als System. Bei scheinbar festgefahrenen Situationen liegt der Schlüssel oft darin, dass Eltern ihre eigenen Handlungsspielräume wieder (neu) erkunden und Stück für Stück  im (Familien-)Alltag erproben.

Gemeinsam erkunden wir also Lösungsmöglichkeiten und -modelle, die sich für Sie als Familie stimmig anfühlen und auf die individuellen Bedürfnisse der jeweiligen Familienmitglieder abgestimmt sind.

Im Unterschied zur Familientherapie wird im Elterncoaching vorwiegend auf der Elternebene gearbeitet.

 

… der Weg hinzu einem gelassenerem Miteinander

Als Systemische (Familien-)Therapeutin & Beraterin, Bildungswissenschaftlerin und angehende Psychologin mit zahlreichen Weiterbildungen begleite ich Eltern auf ihrem individuellen Weg.

In Einzel- oder Paargesprächen unterstütze ich Sie als Eltern, in den von Ihnen als Problem wahrgenommenen Situationen, eine neue Haltung sowie Handlungsmöglichkeiten (Strategien) zu finden und/oder wieder zu erwecken.

Ich unterstütze Sie dabei, eigene Kompetenzen ziel- und lösungsorientiert zu aktivieren und zu nutzen.

Dafür biete ich Ihnen einen geschützten Rahmen, in dem Sie mit allem so sein dürfen, wie es gerade nun mal ist – frei von Bewertung.

Gemeinsam schauen wir auf den Ursprung des kindlichen Handelns, um dieses besser zu verstehen und erste gangbare Schritte für ein neues Miteinander zu ermöglichen.

Alle Familienmitglieder sind unmittelbar an diesem (Veränderungs-)Prozess  beteiligt und werden berücksichtigt, um eine tragfähige Basis für das gesamte (Familien-)System aufzubauen.

Ich glaube daran, dass alle Menschen das Potential in sich tragen, auch mit sehr belastenden Lebenssituationen umgehen zu können. Anerkennend und empathisch unterstütze ich Sie dabei, das (Familien-)Leben als einen steten Lern- und Entwicklungsprozess zu verstehen und zu gestalten.

Mit einem wohlwollenden Blick schauen wir auf die gelingenden und die weniger gelingenden Situationen. Mit Abstand, Respekt und Gelassenheit. Auf Ihrer Reise zu einem gelingenden Miteinander.